Lebenshilfe Traunstein gGmbH Bahnweg 3 83278 Traunstein +49861/209700 info@lebenshilfe-traunstein.de

"Wohnwege" - ein neues Beratungsangebot bei der Lebenshilfe Traunstein

Die Wohnberatung "Wohnwege" ist eine trägerneutrale Anlaufstelle für Menschen mit Beeinträchtigung, die sich über eine von ihnen gewünschte Wohn- und/oder Unterstützungsform im selbständigen Wohnen und Leben informieren wollen.

Hier finden Sie nähere Informationen

Gratulation an unsere Auszubildenden!

Insgesamt 6 Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Traunstein konnten kürzlich ihre Ausbildung erfolgreich beenden.

Unter ihnen auch Daliborka Patrcevic, die ihren Abschluss als Kauffrau für Büromanagement mit einem hervorragenden Ergebnis geschafft hat. Die 5 weiteren Absolvent*innen sind nun staatlich anerkannte Heilerzehungspfleger*innen.

Wir gratulieren und wünschen allen einen guten Berufs- bzw. Studiumsstart!

Ausbildung bei der Lebenshilfe Traunstein

v.l.n.r vorne: Verena Zenz, Julia Neuhauser, Daliborka Patrcevic (Kauffrau Büromanagement), hinten: Pia Bittlinger, Veronika Shaulskiy, Lucas Philipp

Malkurse der OBA mit Christa Tauser

Die Offene Behindertenarbeit (OBA) der Lebenshilfe Traunstein veranstaltete 2 Malkurse zum Thema, Wald, Bäume, Natur.

Mit verschiedenen Techniken wurde an das Thema herangegangen.

Hier können Sie sich die Bilder ansehen

Wohn- und Begegnungsprojekt Unterwössen - Start im September 2021

Das Wohn- und Begegnungsprojekt im Ortskern von Unterwössen nimmt Gestalt an. Die Bauarbeiten schreiten voran, das Logo zum integrierten Bistro ist schon von der Ortsmitte aus gut zu erkennen.

Eine Übersicht zur Pflegeberatung in Bayern

Der Lebenshilfe Landesverband stellt eine von Health Care Bayern e.V. erstellte Übersicht zur Pflegeberatung in Bayern zur Verfügung.

Themen wie finanzielle Unterstützung finden sich hier genauso wie Telefon- und Mailkontakte sowie Angebote zu Schulungen und Beratung.

Hier finden Sie die Broschüre zum Download

Kreissparkasse Traunstein-Trostberg spendet 4.500 Euro

Zur Anschaffung eines Motomeds, einem Therapiegerät zur Unterstützung der Mobilisierung bei Bewegungseinschränkingen, hat die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg 4.500 Euro gespendet.

Bei der Übergabe des Spendenschecks Annemarie Funke, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Traunstein gGmbH und Roger Pawellek, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg.

OBA- Programm für Juni, Juli und August veröffentlicht

Aufgrund der gesunkenkenen Inzidenzwerte und der dadurch geänderten Rahmenbedingungen kann die Offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe Traunstein wieder Angebote für Gruppen bis zu 10 Personen anbieten.

So entstand wieder ein umfangreiches Programm für die Sommermonate.

Hier finden Sie das Programmheft

Ausblick: moderneres Betreuungsrecht ab 2023

Bundestag und Bundesrat haben im März 2021 das Gestz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts verabschiedet. Mit der Kampagne "Betreuungsrechtsreform- aber richtig!" hatte die Bundesvereinigung Lebenshilfe eine Reihe von Nachbesserungen gefordert.

Von diesen wurden viele umgesetzt. Damit ist der Weg für ein moderneres und besseres Betruungsrecht geebnet. Das nun beschlossenen Gesetz wird am 1. Januar 2023 in Kraft treten.

Weiterführende Infos beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Unterstützung für die Kurzeitpflege 

Wir suchen für unsere Kurzzeitpflege in Traunreut ehrenamtliche Mitarbeiter/innen ab 17 Jahren, die im Rahmen einer Aufwandsentschädigung (sog. Übungsleiterpauschale) regelmäßig, vor allem an Wochenenden und in den Schulferien, tätig sind (Ausschreibung: Aushilfskräfte m/w/d).

Weitere Informationen über die Kurzzeitpflege finden Sie hier: Kurzzeitpflege

Ehrenamt bei der Lebenshilfe

Für eine Bewohnerin einer Wohngruppe der Lebenshilfe in Altenmarkt suchen wir eine ehrenamtliche Unterstützung.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Ehrenamtsbeauftragten bzw. finden Sie in der PDF-Datei: Ehrenamt in Altenmarkt

Vorpraktikum und Freiwilliges Soziales Jahr bei der Lebenshilfe

Zwölf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr bzw. einen Vorpraktikum konnte die Lebenshilfe Traunstein am 1. September 2020 begrüßen. Beim Einführungstag in Altenmarkt bestand die Möglichkeit des Kennenlernens, aber auch der inhaltliche Austausch über Vorstellungen, Wünsche und Ängste kam nicht zu kurz. Für die jungen Menschen bildet gerade der Freiwilligendienst oft den ersten Schritt in eine Ausbildung bzw. die Grundlage für ein Studium im sozialen Bereich. Derzeit machen 25 Frauen und Männer ihre berufsbegleitende Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin oder zum Heilerziehungspfleger bei der Lebenshilfe Traunstein.

Miteinader leben

Die Geschichte der Lebenshilfe Traunstein 

Zum fünfzigjährigen Bestehen der Lebenshilfe Traunstein im November 2019, veröffentlichte der LILIOM Verlag aus Waging ein Buch über die Geschichte der Lebenshilfe im Landkreis. Auf insgesamt 200 Seiten wird eindrucksvoll diese Pionierleistung lebendig beschrieben.
Einen Blick ins Buch finden Sie hier: Leseprobe Miteinander leben
Das Buch "Miteinander leben" ist erhältlich im Lebenshilfe-Laden, beim LILIOM Verlag oder in jeder Buchhandlung.
Weitere Informationen finden Sie hier:

Sprechen Sie mit uns

Lebenshilfe Traunstein gGmbH
Bahnweg 3
83278 Traunstein

Telefon: +49 (0) 861 - 209 700
Telefax: +49 (0) 861 - 209 701 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns

Spenden/Helfen

Newsletter

Melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.

Zum Seitenanfang