Inklusives Wohn- und Begegnungsprojekt Traunstein

Die Lebenshilfe Traunstein gGmbH  befindet sich im Zeit- und Kostenplan bei ihrem Projekt in Traunstein mit drei Gebäuden und unterschiedlichen Leistungsbereichen. Vorgesehen ist, dass die Verwaltung im Juni 2018 nach Traunstein  in das Haus Bahnweg 3 umziehen kann, damit anschließend die Räume der Zentralverwaltung in Traunreut barrierefrei  saniert werden und die Frühförderung aus den angemieteten Räumen in Altenmarkt nach Traunreut wechselt. Dies wird als vorteilhaft dahingehend gesehen, da die Lebenshilfe eine Kooperation mit der Diakonie hat und beide dann in Traunreut , wo diese  ihren Standort haben, enger zusammenarbeiten können, hier in Traunreut ist auch der größte Bedarf hinsichtlich der Leistungen in der Frühförderung. Im Erdgeschoss des neuen Gebäudes in Traunstein werden Begegnungsräume entstehen, die auch als Bildungsräume dienen können, wo Menschen mit und ohne Behinderung Veranstaltungen, offene Treffs, Kursangebote oder auch Bildungsangebote in Anspruch nehmen können. Die Räumlichkeiten werden auch für interne Fortbildungen der Lebenshilfe Traunstein dienen.

Das zweite Gebäude „sozialer Wohnungsbau“ – Wohnen von Menschen mit und ohne Behinderung – in Traunstein, hat 11 Appartements, eine Wohntrainingsgruppe mit 4 Personen sowie Praxisräume, die vermietet werden. Die 11 Appartements sind bereits vergeben. 7 Menschen, die dort Appartements anmieten, werden auch ambulant von der Lebenshilfe betreut werden, 4 Menschen werden dort wohnen, die keine Betreuung durch die Lebenshilfe in Anspruch nehmen. Alle Appartements sind barrierefrei.

Das Haus 3 wird 24 Wohnplätze im stationären Bereich schaffen, darüber hinaus stehen noch zwei eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Jedes Einzelzimmer hat 15 qm, die gesetzlichen und entsprechende Fördervorgaben sehen dies so vor. Die Menschen, die hier wohnen, besuchen tagsüber eine Behindertenwerkstatt und benötigen beim Wohnen durchgehend Begleitung und Unterstützung.

An dieser Stelle sei ein Dankeschön gesagt an alle Nachbarn, die bisher über 18 Monate Beeinträchtigungen durch die Bauzeit hinnehmen mussten.

Flyer: Zukunftsprojekt Lebenshilfe Traunstein (1.259 KB)

Sprechen Sie mit uns

Lebenshilfe Traunstein gGmbH
Bahnweg 3
83278 Traunstein

Telefon: +49 (0) 861 - 209 700
Telefax: +49 (0) 861 - 209 701 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns

Spenden/Helfen

Newsletter

Melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.

Zum Seitenanfang