Interdisziplinäre Frühförderung

 
Auf den Punkt 

Wenn Ihr Kind manche Dinge nicht so gut kann wie andere Kinder, kann es eine Früh-Förderung bekommen.
Auch die Eltern bekommen Beratung und Hilfe.

Die Interdisziplinäre Frühförderung hat das Ziel, die Entwicklung des Kindes ab dem Säuglingsalter zu unterstützen und die Eltern in ihrer Kompetenz zu stärken.

Ein wichtiger Aspekt ist dabei die partnerschaftliche Zusammenarbeit der Frühförderung mit den Familienangehörigen. Sie umfasst als Komplexleistung medizinisch-therapeutische und psychologisch-heilpädagogische Maßnahmen.

Die Leistungen werden in Kooperation mit der Diakonie Traunstein erbracht. Die beiden Einrichtungen bilden zusammen ein interdisziplinäres Team, das eng mit Arztpraxen, Schulen, Kindergärten und dem Sozialpädiatrischen Zentrum Traunstein zusammenarbeitet.

Die Frühförderung erfolgt mobil, d. h. die Mitarbeiter suchen das Kind zu Hause oder im Kindergarten auf, oder ambulant, d. h. die Therapie findet in der Frühförderstelle in Traunreut oder Altenmarkt statt.

Wir wenden uns an Eltern und deren Kinder, die besondere Bedürfnisse haben, z. B.:
  • bei einem Entwicklungsrückstand
  • bei Verhaltensauffälligkeiten
  • bei körperlicher Behinderung
  • bei geistiger Behinderung
  • bei Hör- und/oder Sprachproblemen
  • bei Schwierigkeiten in der Wahrnehmung
  • bei orthopädischen Problemen
  • bei traumatischen Erlebnissen
Wir bieten nach ärztlicher Verordnung
  • individuelle, ganzheitliche und kindgerechte Entwicklungsförderung und Therapie in spielerischer Form
  • Beratung in Entwicklungs- und Erziehungsfragen
  • Information und Unterstützung im Hinblick auf Kindergarten und Schule
  • Unterstützung und Begleitung in kritischen Lebenssituationen

    Ansprechpartnerinnen der Interdisziplinären Frühförderung:

    Theresa Gröbner, Logopädin

    Christiane Halle, Physiotherapeutin

    Alexandra Hinterstoißer, Ergotherapeutin

    Corinna Kainhuber, Ergotherapeutin

    Vera König, Ergotherapeutin

    Monika Pölz, Logopädin

    Sandra Zollmann, Ergotherapeutin

    Interdisziplinäre Frühförderung der Lebenshilfe Traunstein gGmbH 
    Margaretenstr. 2a, 83352 Altenmarkt

    Tel. 0 86 21 - 64 82 10, Fax 0 86 21 - 64 82 12
    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Weitere Informationen erhalten Sie unter:

    Heilpädagogische Frühförderung der Diakonie Carl-Köttgen-Str. 2, 83301 Traunreut
    Tel. 0 86 69 - 90 99 65, Fax 0 86 69 - 90 99 477
    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;


    Flyer: Interdisziplinäre Frühförderung

     

    Sprechen Sie mit uns

    Lebenshilfe Traunstein gGmbH
    Bahnweg 3
    83278 Traunstein

    Telefon: +49 (0) 861 - 209 700
    Telefax: +49 (0) 861 - 209 701 60
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Zum Kontaktformular

    Folgen Sie uns

    Spenden/Helfen

    Newsletter

    Melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.

    Zum Seitenanfang