Lebenshilfe Traunstein gGmbH Bahnweg 3 83278 Traunstein +49861/209700 info@lebenshilfe-traunstein.de

Kleine Pflegereform

Was ändert sich zum 01. Januar 2022?                                                                                                                                                                                           

Erhöhung der monatlichen Pflegesachleistungen:

Pflegegrad 2: bis zu 724 Euro

Pflegegrad 3: bis zu 1363 Euro

Pflegegrad 4: bis zu 1693 Euro

Pflegegrad 5: bis zu 2095 Euro

Es gibt pro Kalenderjahr mehr Geld für die Kurzzeitpflege, und zwar bis zu 1774 Euro. Bei Aufstockung durch Geld für die Verhinderungspflege bis zu 3386 Euro.

Leider werden Pflegegeld und Entlastungsbetrag nicht erhöht - auch eine automatische Steigerung der Leistungen wurde nicht vereinbart.

Wichtig zu wissen: Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung müsen auch zukünftig aus eigener tasche bezahlt werden. Der Beitrag zur Pflegeversicherung erhöht sich  für Menschen ohne Kinder.

Die Verhinderungspflege darf auch weiterhin stundenweise genutzt werden. Eine hier geplante Änderung ist durch den massiven Protest der Verbände- auch der Lebenshilfe- verhindert worden.

Weitere Infos hier

Foto:Lebenshilfe/David Maurer

Änderungen beim Teilhabestärkungsgesetz

Bundestag und Bundesrat haben mit dem Teilhabestärkungsgestz verschiedene Änderungen am SGB IX und am Behindertengleichstellungsgestz vorgenommen.

Die Lebenshilfe Bundesvereinigung bietet dazu nähere Informationen.

Sprechen Sie mit uns

Lebenshilfe Traunstein gGmbH
Bahnweg 3
83278 Traunstein

Telefon: +49 (0) 861 - 209 700
Telefax: +49 (0) 861 - 209 701 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns

Spenden/Helfen

Newsletter

Melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.

Zum Seitenanfang