Verein

In der Lebenshilfe Traunstein engagieren sich seit 1969 Angehörige, Freunde und Förderer für die Integration von Menschen mit Behinderung. Der Verein setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung in allen Bereichen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben haben. Dafür hat die Elterninitiative in über fünf Jahrzehnten zahlreiche Hilfsangebote geschaffen.
Die Lebenshilfe ist für Menschen mit Behinderung da. Wer Fragen zu Freizeiten, zu einem Platz in einer Wohngruppe oder zu anderen Angeboten hat, kann immer zur Lebenshilfe nach Traunstein kommen. Wir freuen uns über jeden Besuch. Oder rufen Sie doch einfach an: Telefon: 08 61 - 20 97 00

Blick auf Gegenwart und Zukunft

Die Lebenshilfe Traunstein zeigt im Jubiläumsjahr 2019 eine lebendige Vielfalt ihrer Einrichtungen. Das umfassende Angebot für Menschen mit Beeinträchtigungen beweist, dass es gelungen ist, die unterschiedlichsten Anforderungen angemessenzu erfüllen, dass für neue Aufgabenfelder jeweils die richtigen Lösungen gefunden werden können.
Der Rückblick auf 50 Jahre der Entwicklung und stetigen Veränderung macht deutlich, dass die Geschichte der Lebenshilfe Traunstein auch die Geschichte der Menschen ist, die sie unterstützen, fördern, begleiten, für sie arbeiten, sich verantwortlichfühlen.
Sie alle bringen sich auf vielfältige Weise ein, helfen dabei, dass die Menschen mit Beeinträchtigungen möglichst selbstbestimmt leben, sich entfalten und arbeiten können.
Die Lebenshilfe Traunstein ist dankbar für diese Einsatzbereitschaft, für jedes Engagement, für alle Mühe und Sorgfalt, für jede Zuwendung, ob ideell oder materiell, sagt DANKE für jede Hilfe.
Für die Zukunft macht die bisherige Geschichte der Lebenshilfe Traunstein Hoffnung, dass sich die bestehende lebendige Vielfalt weiter entwickelt, wobei immer die Menschen mit Beeinträchtigung im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit, Arbeit und Bemühung stehen sollen.
Die Offenheit für Menschen mit Behinderung und ihre Belange ist in der Gesellschaft in den zurückliegenden Jahren erfreulich gewachsen. Zunehmende Barrierefreiheit im Lebensumfeld und in den Köpfen lässt hoffen.
Gleichzeitig findet in der Öffentlichkeit eine hitzige Debatte über die Möglichkeiten der Pränataldiagnostik statt. Menschen können oder müssen individuell Verantwortung übernehmen, müssen Gewissensentscheidungen treffen.
Die Selbstbestimmung als Grundrecht jedes Menschen – ob mit oder ohne Behinderung – ist und bleibt eine dauernde Aufgabe.
Die Hoffnung ist, dass Einrichtungen wie die Lebenshilfe Traunstein helfen können, die Entscheidung FÜR jedes menschliche Leben zu treffen, damit in Zukunft gemeinsames Leben für alle Menschen völlig selbstverständlich ist.

Leitlinie für die Arbeit der Lebenshilfe Traunstein ist die im März 2009 in Kraft gesetzte UN-Behindertenrechtskonvention.
Sie definiert insbesondere bezüglich der Inklusion von Menschen mit Behinderung klare Ziele.

Sprechen Sie mit uns

Lebenshilfe Traunstein gGmbH
Bahnweg 3
83278 Traunstein

Telefon: +49 (0) 861 - 209 700
Telefax: +49 (0) 861 - 209 701 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns

Spenden/Helfen

Newsletter

Melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.

Zum Seitenanfang